ab morgen wird's wild ...

heute geht es in der küche "wild" zu. es wird noch getüftelt, gefeilt, experimentiert - mit vorfreude eingekocht.
es ist sehr spannend, mit saisonellen produkten zu arbeiten, den geschmack mit verschiedensten gewürzen zu unterstreichen. mut zu neuen aromen für hirsch, fasan, reh, hasen oder wildsau.
auf ihren gaumenkommentar sind wir sehr gespannt!

schon unseren tipp aus der küche probiert?
geräucherter aal mit schweinsohren-pralinen und dattelvinaigrette.

heidi & anna