Nimm zwei

Georg Breinschmied im arthotel blaue gans

Jazz&The City
und The Art of Duo im arthotel


Kohle-, Gemüse – und Weinlager, auch Luftschutzkeller, und der erste Jazz Club der Stadt: Die Caverne des arthotel Blaue Gans ist ein Ort der Emotionen. Internationale Stars wie Monty Alexander und Ella Fitzgerald spielten hier Hausmusik der besonderen Art.

Die großen Namen des österreichischen Jazz waren in den 70er und 80er Jahren Stammgäste des Gewölbes vom damaligen Mexikano-Keller. Diese Jahrzehnte leben nun mit Natasa Mirkovic-De Ro und Nenad Vasilic wieder auf. Ihr Duo „Soul Motion“ schöpft aus den Kindheitserinnerungen aus dem Zauberland Jugoslawien und findet eine neue Heimat im alten Gemäuer. Auch das Duo von Georg Breinschmid und Klaus Dickbauer jazzt über Genres und Generationen hinweg.

Der dritte Abend vom Festival Jazz & The City in der Caverne bespielt schließlich mit EAT & LISTEN alle Sinne, und das Duo von Harri Stojka und Claudius Jelinek lässt auf seinen Gitarren allen Emotionen ihren Lauf. Weil es so schön ist, gibt es jedes Konzert zwei Mal zu hören.

> jazz & The City 2011

Text: KB / Bild:  markenredaktion blaue gans salzburg