Salzburger Festspielgespräche Placido Domingo

Placido Domingo im Festspiel-Gespräch. Lesestube Arthotel Blaue Gans Salzburg // Foto: Simon Skina/ORF IIIv

Salzburger Festspielgespräche

PLACIDO DOMINGO


Mit Plácido Domingo nimmt einer der bedeutendsten Opernstars der Welt in der Lesestube des arthotel Blaue Gans Platz! Unter der Leitung von Daniele Gatti und an der Seite von Anna Netrebko gibt Domingo heuer den Grafen Luna in Giuseppe Verdis Il Trovatore. Seine mehr als ein halbes Jahrhundert dauernde Karriere sprengt alle Gesetze der Opernwelt, noch dazu wo sich der „Tenorissimo“ inzwischen zum „Baritonissimo“ entwickelt hat.

Im Gespräch mit Barbara Rett erzählt Placido Domingo von seinen allerersten Auftritten in Salzburg und seine eigenen Auftritte als "Troubadur", vom Singen mit dem Herzen, seiner Dankbarkeit dem Leben gegenüber und seinem neuen Salzburger Trachtenjanker!

Giuseppe Verdis "Il Trovatore". Salzburger Festspiele 2014, Regie Alvis Hermanis, Dirigent Daniele Gatti, die Titelpartie singt Francesco Meli.

TV Tipp
Festspielgespräche Donnerstag, 14.8., 19.45h, ORF III
Die Oper ist am Fr, 15.August/ORF 2 und Sonntag, 17. August jeweils um 20.15h in ORF III zu sehen.
Blog Tipp